Planung



Aufgabe

Moderne Gebäude, Rechenzentren, Leitstellen, Betriebszentralen und Industriebauten sowie Netze und Netzwerke im Allgemeinen unterliegen besonderen und hohen Anforderungen hinsichtlich ihrer Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit bezogen auf das Einzelsystem, aber auch im Gesamtkontext gesehen.

Hintergrund

Die Auswertung läuft über IT-basierende oder OT-basierende Systeme an zentralen Stellen zusammen. Damit dies stets sichergestellt ist, werden intelligent geplante Infrastrukturen benötigt. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Energie-, Elektro- und Nachrichtentechnik. Der stete Wandel in diesen Bereichen erfordert ein hohes Maß an Kompetenz. Individuelle Zonenkonzepte, die branchen- und unternehmensspezifisch etabliert sind, berücksichtigen wir von Beginn an.

Lösung

In Übereinstimmung mit den anerkannten Regeln der Technik und einschlägigen Standards (u. a. DIN EN 50173, DIN EN 50174, DIN EN 50600, DIN EN 50518) verfolgt die CERSS International GmbH einen ganzheitlichen Ansatz, sodass die getrennten Gewerke der Anlagengruppe 4 und 5 aufeinander abgestimmt und effektiv zusammenwirken.

Dabei planen wir für Sie auf Basis der HOAI in den Leistungsphasen 1 bis 7 und wenden dafür für einen hohen Anspruch der definierten Leistungen nach VDI 6026 an.

Ergebnis

Das Ergebnis unserer Planung bildet ein funktionsfähiges, (hoch-)verfügbares Gesamtsystem nach Ihren individuellen Ansprüchen mit der Sie auch zukünftig noch Ihre Infrastruktur effizient betreiben und Kerngeschäftsprozesse aufrechterhalten können.

Unsere Kompetenz

Unsere Mitarbeiter haben langjährige und branchenspezifische Erfahrung bei der Planung von kritischen Gebäudeinfrastrukturen. Aktuelle Trends werden durch regelmäßige Projekte und Schulungen in die Praxis umgesetzt.