Slide

Portfolio

  • ISMS

    Bei der Implementierung von Methoden der Informationssicherheit in einer Institution unterstützen wir unsere Kunden in allen Phasen der Einführung sowie beim Betrieb des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS).

    Dabei fließen zum einen die bekannten Standards (ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, VdS 10000) ein. Zum anderen stützen wir uns auf unsere umfassenden Erfahrungen aus unterschiedlichen Sektoren und Projekten. Unser Ziel ist es, Informationssicherheit ebenso verständlich wie konsequent umsetzbar zu machen.

    0
  • Sicherheitskonzepte

    Das Identifizieren von strukturellen Problemen und die Dokumentation von qualifizierten Tätigkeiten werden unter anderem durch ein Sicherheitskonzept erreicht. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für ihre industriellen und IT-Systeme.

    Diese Unterstützung umfasst die klare Abgrenzung, die Identifikation des Schutzbedarfs, die Zuordnung und Prüfung relevanter Handlungsanweisungen sowie die Entwicklung eines Maßnahmenkonzepts. Damit unterstützen wir unsere Kunden in der Auditvorbereitung und -begleitung.

    0
  • Risikomanagement

    Komplexe Infrastrukturen, das Zusammenspiel von (Industrie-)Maschinen und Informationstechnik sowie standortübergreifender Verfahrens- und Serverbetrieb sind mit vielfältigen Risiken verbunden. Diese lassen sich nicht vollständig mit Standardverfahren erfassen und bewerten.

    Wir unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Methode und der Durchführung der Risikoanalyse. Identifizierte Risiken lassen wir in ein Risikoregister einfließen und durch das bestehende Risikomanagement bewerten. Existiert das Risikomanagement noch nicht, unterstützen wir bei dessen Aufbau und Implementierung.

    0
  • Business Continuity Management

    Ausnahmezustände, Notfälle und unvorhergesehene Ereignisse können massiven Einfluss auf die Geschäftstätigkeit bis hin zu bilanzbeeinflussenden Restriktionen haben. Sie stellen Institutionen deshalb vor besondere Herausforderungen.

    Wir unterstützen unsere Kunden bei der Vorbereitung von Notfällen und Krisen. Dabei beziehen wir nicht nur branchenübliche Standards (ISO 22301, BSI-Standard 200-4 und ISO 27031) ein, sondern stützen uns auch auf einen großen Erfahrungsschatz und Erkenntnisse aus Projekten mit anderen Institutionen. Die Maxime unseres Handelns lautet: In der Krise sind wir gemeinsam stark.

    0
  • Software Testing

    Der Funktionsumfang gegenwärtiger Softwareprodukte und deren daraus resultierende Komplexität nehmen stetig zu. Das stellt die Qualitätssicherung vor wachsende Herausforderungen, die es mit geeigneten Testprozessen zu meistern gilt.

    Wir unterstützen unsere Kunden durch geeignete Methoden bei der Planung und Erstellung bedarfsgerechter Testkonzepte sowie bei deren praktischer Anwendung. Hierzu zählt die aktive Begleitung des Test- und Fehlermanagements inklusive der Durchführung und Auswertung funktionaler Testszenarien. Aus den gewonnenen Erkenntnissen leiten wir gemeinsam mit dem Kunden Anforderungen für zukünftige Entwicklungen ab und zeigen Potenziale für Verbesserungen auf. Hierbei greifen wir sowohl auf unser branchenspezifisches Wissen als auch unsere praktischen Erfahrungen zurück.

    0
  • Sachverständigenleistung

    Durch Wachstum, die Notwendigkeit einer Standortverlagerung oder zur Qualitätssicherung bei großen Vorhaben ist es notwendig, das richtige Wissen an der richtigen Stelle einzusetzen, sodass die Parameter der Fachlichkeit, des Standes der Technik, der Wirtschaftlichkeit, der Zukunftsfähigkeit und nicht zuletzt der Sicherheit Berücksichtigung finden.

    Wir unterstützen unsere Kunden bei der Planung und Bewertung ihres Vorhabens, legen Methoden der Bewertung fest und referenzieren auf aktuelle und anerkannte Standards (VDE-Normenwerk, Planungs- und Ausführungshinweise aus der DIN-Normenreihe sowie einschlägige und zutreffende Sicherheitsstandards).

    0
  • Planung & Projektmanagement

    Moderne Gebäude, Rechenzentren, Leitstellen, IT-Infrastrukturen und -Netze unterliegen besonderen und hohen Anforderungen hinsichtlich ihrer Verfügbarkeit und Versorgungssicherheit. Der Einsatz von IT- oder OT-basierten Systemen an (de-)zentralen Stellen erfordert ein hohes Maß an Planungskompetenz und Fachwissen.

    Wir stellen unseren Kunden die erforderlichen Kompetenzen für ihre Planungsvorhaben bereit. Aktiv und zielorientiert unterstützen wir Sie in großen und komplexen Projekten mit Fachwissen und Managementfähigkeit.

    0